Schweizermeisterschaft Jet Scale 2015 Interlaken

Bild02H. Schär Andreas Schär hat mit dem 3.Platz wie letztes Jahr das Podest erreicht. Mit einer guten Baubewertung, jedoch in beiden Flugdurchgängen mit technischen Problemen mit dem Fahrwerk, lag dieses Jahr nicht mehr drin. Ohne Streichresultat lassen sich solche Situationen nicht mehr retten. Mit dieser Platzierung ist die Qualifikation für die Jet-WM 2017 jedoch bereits in Griffweite. Ich war an dieser Schweizermeisterschaft in den Klassen F4C und F4J als Baupunktrichter im Einsatz.

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge, Beiträge 2015 abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s