Die Glut ist Gut!

image

E. Japichino

De Chai, ist doch klar, ist auch dabai.
Der Venom von Andreas fliegt
bis die Sonne weit unter dem Horizonte liegt.
Die Foka von Kilian,
hängt cool an Manuels Porter dran.
Und steigt dann über 500 Meter,
sagt zumindestens sein Variometer.
Die Viper von Heinz ist sehr schnell,
und in der Dämmerung dessen Positionslichter gar hell.
Der Porter von Andreas steht jetzt noch nebenan,
danach er einen tollen Erstglug hat getan.

_---11

Just Friendly heisst Kudi’s Modell,
steigt super, fliegt aber nicht besonders schnell.
Mit dem Velo ist Greti da zur rechten Zeit,
so dass bald das gegrillte ist bereit.
Rita begleitet Heinz ist doch klar,
und sitzt gemütlich bei der geselligen Schar.
Sibylle hält sich leicht im Hintegrund,
aber wenn nötig, Sie usem Busch de chunt.

Pressierts passierts, heisst es doch,
und so schnell hat man im Auto ein Loch.
Die Nacktschnecken häufen sich, man glaubt es kaum,
hinterlassen überall ihren Schaum.
So viele haben wir noch nie gesehn,
ungewöhnlich, ja, aber nicht besonders schön.
Megafein ist Kilians Kaffee,
mancher meint, er will nomeh.
Schön ist’s,
spät wirds.
Ond de Chai goht hai.

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge, Beiträge 2016 abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die Glut ist Gut!

  1. Chai schreibt:

    Was sich ned alles of min name rimt 😀

    Liken

Schreibe eine Antwort zu M Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s