Einladung zur Pistenpflege

www-clipart-kiste-de_baustelle-029

A. Zemp Wie Ihr gehört oder bereits selber gesehen habt, wurde unsere Piste von Tieren, die nach Engerlingen graben, verunstaltet. Abklärungen haben ergeben, dass es sich um Junikäfer Engerlinge handelt, die von Dachsen und Krähen ausgegraben werden.

Der Zustand der Piste verlangt eine grössere Sanierung und bevor dies geschehen kann, müssen wir die Engerlinge bekämpfen, da sonst das Ausgraben der Engerlinge weitergeht. Zur Bekämpfungen der Engerlinge werden wir am Samstag den 24.09.2016, 13:30 Uhr zuerst die ganze Fläche vertikutieren und anschliessend ein biologisches Mittel in den Boden einarbeiten. Da dies per Handarbeit geschieht, benötigen wir noch ca. 10 Helfer. Bitte meldet euch bei mir damit ich den Einsatz koordinieren kann.

Ich zähle auf Eure Bereitschaft mitzuhelfen. Kameradschaftliche Grüsse, Andy Zemp

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge, Beiträge 2016 abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Einladung zur Pistenpflege

  1. M schreibt:

    Hallo du lieber, lieber Engerling

    Das mit dir ist so ein Ding
    Die einen haben dich zum Fressen gern
    Die anderen wünschen dich so fern
    Bei anderen wieder bist du beliebt
    Diese haben Freude, dass es dich wieder gibt
    Auch wir lieben dich, ganz klar
    Aber es wäre lieb von dir und wunderbar
    Würdest du bei anderen die Wurzeln des Grases fressen
    Und den Geschmack unserer Piste schnell vergessen
    Dort könntest du ungestört Raaben locken
    Oder auch mit Dachsen zocken
    Diese haben unsere Piste zersaust
    Und uns einige Flugtage versaut
    So müssen wir nicht mit der Bekämpfung zagen
    Aber jetzt gibts kein Zurück, es geht dir an den Kragen
    Am Samstag wird der ganze Verein
    Auf der Piste am dich verfolgen sein
    Und dann noch etwas biologische Chemie, eieiei
    Und deine Freude an unserer Piste ist hoffentlich vorbei
    Nichts persönliches das ist
    Aber mach woanders deinen Mist
    Scheiden tut weh, heisst es so
    Aber wenn du weg bist, sind wir froh
    Wo der Pfeffer wächst sollst du es wagen
    Kommst du zurück, tun wir dich wieder plagen
    Ansonsten mögen wir dich sehr
    Aber sehen wollen wir dich nie mehr!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s