Zu Besuch im Trainingscamp des «Swiss Jet Scale Team» in Alessandria (IT)

H. Schär Nach Ostern waren Rita und ich für ein paar Tage in Alessandria (Italien) zu Besuch im Trainingscamp des «Swiss Jet Scale Team». Ich hatte drei meiner Elektrojets im Gepäck. Die ersten beiden Tage konnten wir jeweils nur bis Mittags fliegen, danach war der Wind zu stürmisch. Man ging also nach dem verspäteten Mittagessen fliessend zum Apéro vor dem Nachtessen über. So hatte ich auch Zeit die Werkstatt von «Pirotti Models» anzuschauen (Hersteller des Rebel Pro). An den beiden folgenden Tagen herrschten dann super Flugbedingungen, und so musste ich mit keinem vollen Akku nach Hause reisen. Somit bin ich für das Jet Meeting in Ivrea, das Ende Mai stattfindet, gerüstet.

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge, Beiträge 2017 abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s