Weltmeisterschaft für Scale-Modelle in Meiringen

H. Schär Vom 5. bis 14. Juli fand auf der Air Force Base in Meiringen die FAI F4 World Championchip statt. In den Klassen F4C und F4H wurde um Ruhm und Ehre gekämpft. Das Schweizer Team konnte von insgesamt sechs Einzelmedaillen deren drei mit nach Hause nehmen. In den Mannschaftswertungen konnte das Podest in beiden Kategorien bestiegen werden. Heinz Schär war erstmals an einer F4 WM in der Klasse F4C in der Baubewertung im Einsatz. Am Eröffnungswochenende besuchten Andreas Schär, Chai Sonsukong, Hansjörg Weber und Kurt Eich die mit Schweizer Präzision organisierte Veranstaltung.

 

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge, Beiträge 2018 abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Weltmeisterschaft für Scale-Modelle in Meiringen

  1. M schreibt:

    Wir als Verein sind geehrt, so ein engagiertes Mitglied zu haben. Danke Heinz, und weiterhin viel Erfolg.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s