Pistenfest 2018

Dass das Pistenfest 2018 durchgeführt werden würde, war schon klar. Ofaufäu!

E. Japichino Gegen 10 Uhr am Samstag, hole ich das Zelt bei Kudi. An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an Kudi, dass er das Zelt bei sich wohnen lässt. Danach fahre ich zum Festbanklager der Gemeinde. Aber wie jedes Jahr, bin ich etwas zu spät, um wirklich noch entscheidend beim Geschehen eingreifen zu können. EK und Chregu haben bereits alle Bänke und Füsse auf den Transporter von Rémy Bühler geladen. An dieser Stelle auch Rémy ein ganz herzliches Dankeschön. Danach geht es aufs Plätzli, wo Andi bereits auf Arbeit wartet und auch Gogi als Unterstützung zu uns stösst. Mit dieser Mannschaft könnte man Berge versetzen. Im Schweisse unseres Angesichts, im wahrsten Sinne des Wortes, steht die Infrastruktur bald da und man kann sich an die Kühle verziehen.

Am Nachmittag stresse ich nicht so besonders mit ans Pistenfest gehen. Erstens ist es draussen viel zu heiss, und zweitens muss ich noch die Akkus laden, wieder einmal. Scheinbar gibt es so heissblütige Menschen bei uns in der Gruppe, welche es lieben, bei 27 Grad und einer Luftfeuchtigkeit einer Sauna ihre Modelle fliegen zu lassen. Aber bis ich vor Ort bin, sind diese schon nicht mehr da. Gar gekocht? Lange war es ja ungewiss, ob wir mit Gas oder Holz feuern würden. Dank den starken Regengüssen vom Vortag, schien uns die aktuelle Gefahrenlage es zuzulassen, dass wir mit Holz anfeuern. Zur Sicherheit stellen wir 2 Kübel Wasser und Gogi noch einen Feuerlöscher in die Nähe des von Chregu (Danke) zur Verfügung gestellten Grillschale. Sicher ist sicher. Das Wasser hat noch den Vorteil, dass man das Bier kühl stellen kann.

Nach sechs beginnen wir den Grill einzuheizen und dank der Technik von EK können wir auch schon bald die Würste, welche Chregu eingekauft hatte, an die Hitze legen. Langsam aber sicher erhalten diese eine verlockende Farbe. Mit Brot und Senf ausgestattet ist die erste Portion Würste schnell an die Frau und an den Mann gebracht. Lecker. Etwas Bier oder einen Schluck spanischen Wein und interessante Gespräche machen diesen Anlass zu dem, was er sein soll, gemütliches Zusammensein. Nach einer Aufforderung meinerseits, mussten auch Sämi mit Mia antraben, auf „Befehl“ vom Presi. Nach Nachfrage seinerseits, ob er und Anhang Bratwürste erhalten, wollte er dann nicht am Pistenfest erscheinen. Sooo nicht, mein Freund. Chregu hat Würste besorgt, und die gilt es zu essen! Selbst Andi und Chai konnten sich (nur schwerlich) von Ihrem Scale-Jet-Projekt trennen und geniessen etwas Freizeit und WuBroSeBi unterm Zelt mit uns. Andi hat dann Mia noch eine ganz besondere Freude gemacht. Er überlässt Ihr seine Cervelat, welche er mitgebracht hat. Zu seinem Trost darf er sich dafür eine zweite Bratwurst einverleiben.

Ach ja, vereinzelt wird auch geflogen. Aber die bockige Bise und die herumhüpfenden Sonnenblumen machen uns das Fliegerleben nicht gerade einfach. Boris überrascht uns beim Eindunkeln mit einem Show-Nacht-Flug. Ein mit bis auf die Zähne mit LED’s bewaffnete Schaumwaffel malt bunte Streifen an den nächtlichen Himmel über Rothrist. Zauberhaft anzuschauen. Danke Boris, Du bist ein würdiger Vertreter von Edi, welcher dieses Jahr durch Abwesenheit glänzt.

Da meine bessere Hälfte unpässlich ist, beschliesse ich so gegen neun, nach Hause zu gehen und nach Ihr zu schauen. Die anderen Mitglieder und Gäste haben noch bis spät in die Nacht den lauen Sommerabend genossen, wenn auch mit Faserpelzjacke, oder so.

Ein wunderbarer Anlass, den wir sicherlich weiter pflegen wollen. Leider bedarf unsere Hauptdarstellerin des Pistenfestes, unsere Piste, auch etwas zusätzlicher Pflege. Der trockene Sommer hat auch von ihr ihren Tribut abverlangt. Viel Unkraut, welches besser mit dem Wassermangel zurecht zu kommen scheint, hat sich unsere Piste als neues Habitat ausgesucht. So ein Sch…. aber auch.

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge, Beiträge 2018 abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s