Gemütlicher Nachmittag bei angenehmen Temperaturen

Genüssliches fliegen bei angenehmsten Temperaturen von knapp 20 Grad, wenig Wind und tollster Thermik. Gogi brauchte seinen Motor lediglich um auf Starthöhe zu kommen. Ueli legte sein 100m langes Hochstart-Setup für seinen RES-Flieger aus und ich, wie üblich, benutzte mein Bungee. Alle drei kamen somit in den Genuss vom Thermik fliegen in der Ebene. Schön war’s!

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge, Beiträge 2018 abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s