Schweizermeisterschaft F4 Scale 2018 in Alpnach

H. Schär Am 1./2. September 2018 fanden auf dem Militärflugplatz Alpnach die Schweizermeisterschaft F4 Scale statt. Am Samstags früh Morgens fuhren Andreas Schär, Heinz Schär sowie Chai Sonsukong in Richtung Alpnach. Die Wetterprognosen für den Samstag waren schlecht, und genau so war es auch. So startete die Baubewertung nach Plan, geflogen werden konnte jedoch nicht. Schnell war klar, dass es auch in diesem Jahr maximum zwei Flugdurchgänge geben wird. Am Sonntagmorgen war die Piste trocken, aber von Sonnenschein keine Spur. Die Wolkendecke war gerade Mal so hoch das geflogen werden konnte. Und um 16:00 hatten dann alle Teilnehmer zwei Flugdurchgänge absolviert.

Erstmals in der Geschichte der Modellfluggruppe Rothrist waren zwei Teilnehmer an einem F4 Scale Wettbewerb am Start. Zum ersten Mal mit dabei war Chai Sonsukong mit seiner BAe Hawk MK66. Dieses Modell wurde von Chai Sonsukong und Andreas Schär in nur 10 Wochen von einem Alltagsjet in ein F4 Jet Wettbewerbsmodell verwandelt. Der Erstflug des restaurierten Modells fand den auch im ersten Durchgang statt. Der 8. Rang von Chai Sonsukong ist unter diesen Umständen wie ein Sieg zu betrachten. Gratulation an Beide. Dies ist ein super Leistung von zwei Freunden.

Es kommt noch besser. Andreas Schär gewann nach 2016 zum zweiten Mal den Schweizermeistertitel in der Klasse F4 Jet. Mit der besten Baubewertung und dem zweitbesten Flug konnte er seinen Helfer Adrian Senn und Walter Gähwiler hinter sich lassen. Mit diesem Sieg war auch die Qualifikation für die Nationalmannschaft im Swiss Jet Scale Team für 2019/2020 gesichert. Gratulation auch hier zu dieser super Leistung.

An diesem Wettbewerb war Heinz Schär als Punktrichter im Einsatz. Dies bereits, ohne Unterbruch, zum 12. Mal an einer F4 Scale Schweizermeisterschaft. Und in den 12 Jahren wurde es in den Flugzeug-Schelter nicht wärmer.

Bilder sagen mehr als Worte…

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge, Beiträge 2018 abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Schweizermeisterschaft F4 Scale 2018 in Alpnach

  1. Kilian Disler schreibt:

    Euch beiden, lieber Andi, lieber Chai, herzliche Gratulation zu eurer Meisterleistung! Bravo, weiter so, wir sind ganz dolle Stolz auf euch! 🤗👍🏻💪🏻🎉🍾

    Liken

  2. M schreibt:

    Hallo Ihr 2

    Ich möchte mich unserem Webmaster anschliessen.

    2 tolle Typen
    2 tolle Leistungen
    1 stolze Modelfluggrppe

    Nicht zu vergessen unser unermüdlicher Heinz.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s