57. Generalversammlung im Villa Dörfli, 24.11.2018

E. Japichino Nachdem dem Vorstand nach der GV-2017 keine negativen Rückmeldungen bezüglich der Durchführung der GV im Villa Dörfli zu Ohren gekommen sind, wurde die GV 2018 wieder im gleichen Rahmen durchgeführt. Der Villa Dörfli Wirt Lorenzo Villa und sein Team, bewirteten uns mit Spaghetti’s und dazu zur Auswahl 3 verschiedene Saucen. Dazu Salat und nach dem offiziellen Teil, das Dessert. Dies brachte es auch mit sich, dass keines der anwesenden 25 Mitglieder oder der 4 Gönner die Versammlung frühzeitig verlassen hat.
Nach der Stärkung konnte der Präsident die Versammlung um 19:30 Uhr offiziell eröffnen. Dieses Jahr standen ausser den üblichen Traktanden auch die neuen Statuten und das neue Pistenreglement zur Diskussion.

Der Präsi in seinem Element; Bemerkenswert ausführlich ist wie immer sein schon fast legendärer Jahresrückblick. Herrlich! 👍🏻

Der Kassabericht wurde vom Kassier und Aktuar gekonnt präsentiert. Der Verein steht finanziell solid da. Der Bericht der Revisoren folgte. Da Jens Michel leider seine Homebase in Deutschland hat, stellte er sein Mandat als Kassarevisor verständlicherweise zur Verfügung. Für seine bisher geleisteten Revisionen danken wir ganz herzlich. Andreas Zemp meldete sich spontan als Nachfolger. Herzlichen Dank.
Es folgte der lange, aber hoffentlich kurzweilige, Jahresbericht des Präsi. Es ist schön, wenn der Präsi so viel erzählen kann. Das bedeutet nämlich, dass der Verein aktiv ist und lebt.
Bei den Mutationen musste der Präsi 3 Austritte vermelden. Wobei ein austretendes Mitglied uns als Gönner erhalten bleibt. Neueintritte konnten 2 vermeldet werden. Diesen beiden Herren ein herzliches Willkommen bei der MFG Rothrist.
Gegen Schluss der Versammlung, hatte der Vorstand die Freude, ein langjähriges Mitglied und ein Chrampfer schlechthin zum Ehrenmitglied ernennen zu dürfen. Ueli Schaad ist immer zur Stelle, wenn es um Arbeiten für den Verein geht. Nochmals ein herzliches Dankeschön.

Immer zur Stelle „wenns ums Chrampfe goht“; Ueli Schaad wurde zum Ehrenmitglied erkoren.

Das Vereinsjahr 2018 ist vorbei. Der Vorstand mit dem Präsi freuen sich darauf, das Vereinsjahr 2019 anzugehen.

Wärmstens empfehlen möchte ich allen Mitgliedern einen Besuch der Indoor-Night, welche am 15.12. 2018 ab 19 Uhr in der Breitenhalle durchgeführt wird. Ob mit oder ohne Modelle ist Nebensache. Beim gemeinsamen Nachtessen kann man unsere Gäste (Reto Senn, Team-Chef des Swiss Jet-Scale Teams), Markus Gähwiler (amtierender Weltmeister in der Jet-Scale Kategorie bis 13.5 kg) um nur 2 zu nennen, und viele mehr näher kennen lernen und einen gemütlichen Abend geniessen, welche mit 2 kleinen Wettbewerben gespickt ist. Dabei geht es immer hoch zu und her und die Lachmuskeln sind immer gefordert.

An der Indoor-Night wird auch eine Börse abgehalten. Wer also Modelle oder Modellbauzubehör in gute Hände weiter geben möchte, kann das an der Indoor-Night versuchen.

Bemerkenswert an der diesjährigen GV ist, dass wieder alle erschienenen Gönner, Ehren- und Aktivmitglieder das Essen und das Ambiente gut fanden und den Abend in angeregten Gesprächen ausklingen liessen.

Gruss Manu

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge, Beiträge 2018 abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s