Neujahrsfliegen 1.1.2020

NeujahrsFLIEGEN war angesagt am 1. Januar auf unserem Plätzli. Naja- so wirklich zum fliegen luden die Temperaturen an jenem Mittwochnachmittag nicht ein; Es war mächtig kalt! Die Finger jener, die dennoch einen Flug wagten, waren binnen Minuten klamm. Die Nebeluntergrenze befand sich laut Gusti lediglich bei ca. 120m über Grund. Ja, da war Vorsicht geboten!

Dennoch fand sich eine ansehnliche Truppe treuer Vereinskameraden auf dem Plätzli ein, auch wenn die meisten zum anstossen und gemütlichen Geplauder erschienen sind. So soll und darf es auch sein! Ein grosses DANKESCHÖN an all diejenigen, die für Speis und Trank aufkamen und somit für das leibliche Wohl gesorgt haben 🥂🍾🍰☕️

Hans kümmerte sich um das wärmende Feuer- ohne dies wären wir wahrscheinlich um einiges früher in’s Restaurant Dörfli verschoben 😉🍻

Allen Mitglieder wünschen wir ein erfreutes neues Jahr ohne viel Bruch!

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge, Beiträge 2020 abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s