Zum Jahreswechsel!

Geschätzte Ehrenmitglieder, geschätzte Aktivmitglieder und geschätzte Gönner!

Wieder ein Jahr, welches sehr bewegt und anspruchsvoll war, neigt sich dem Ende zu.

Wieder ein Jahr, welches wir wohl kaum so schnell vergessen werden.

Die Impfung, gepriesen als Lösung im Kampf gegen das nach wie vor sehr aktive Virus, wird von vielen Bürgern und Mitgliedern genutzt. Aber es ist, wie sich dann herausstellt, nicht die endgültige Lösung des Problems. Die Impfung kann vor schweren Verläufen schützen, aber man kann sich und andere trotzdem mit dem Virus infizieren. Abstand und Hygieneregeln sind nach wie vor gefragt. Eine ernüchternde Erkenntnis!

Da der Bundesrat und das BAG Anfang Jahr die Massnahmen lockern, liegt ein fast normaler Sommer hinter uns. Die diversen Anlässe wie Neujahrsfliegen, Frühjahrsfliegen und vor allem das Pistenfest werden rege für die Pflege von sozialen Kontakten genutzt. Das hat allen Beteiligten gut getan. Die GV kann dieses Jahr, mit Einschränkung, sogar live durchgeführt werden. 19 Mitglieder, natürlich mit Zertifikat, nehmen im Rössli an der Veranstaltung teil. Highlight an der GV ist sicherlich das Schweizer-Meister-Modell von Andreas Schär, welches er extra für die GV zusammengebaut und ausgestellt hat. Die Grösse und Detailtreue des Modells ziehen alle Mitglieder in ihren Bann. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an Andreas. Auch sei Andreas nochmals zum Gewinn des Schweizermeister-Titels in der Kategorie F4J, Scale Jets, ganz herzlich gratuliert.

Es fällt mir nicht leicht, an der GV zu einer Gedenkminute für unser  Ende Juli verstorbenes Ehrenmitglied Fredy Rüegger zu bitten. Unvergessen seine Zusammenfassungen der Pisten- und Rasenmäher-Zustände. Unvergessen seine Besuche auf der Grossen Scheidegg oder auf dem Plätzli. Sein Fachwissen und seine Baukünste sind legendär. Seine offene, heitere und sehr freundliche Art, und er selber, werden uns allen schmerzhaft fehlen.

Nutzt die kommenden Feiertage zum Verbringen der Zeit mit der Familie und  den Angehörigen. Klar, mit nötigem Respekt vor dem Virus, aber mit unverminderter Herzlichkeit und Liebe. Man soll die gemeinsame Zeit nutzen, so lange sich die Gelegenheit ergibt.

Nutzt die Feiertage vielleicht auch dazu, einen geeigneten Nachfolger für mich zu finden. Nächstes Jahr sind Wahlen. Ich werde mein Amt zur Verfügung stellen. 6 Jahre sind genug und es braucht, meiner Meinung nach, frischen Wind in der Führungsetage.

Ich wünsche allen frohe Festtage, einen guten Rutsch ins neue Jahr, und dass Ihr mit Euren Angehörigen gesund bleibt!

Euer Präsi und Vorstand

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge, Beiträge 2021 abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s