Schlagwort-Archive: Neujahrsfliegen

Neujahrsfliegen 2016

K. Disler Heute, exakt vor einem Jahr, hatten wir eine ordentliche Schicht Schnee auf der Piste. Jeder weiss, dass sich dann die Lufttemperatur ganz anders anfühlt. Aber am heutigen Neujahrsfliegen 2016 war es grau, feucht und die kühle Bise liess uns etwas die Köpfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Beiträge 2016 | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Neujahrsfliegen 2015

E. Japichino Als erstes möchte ich im Namen des ganzen Vorstandes allen Mitgliedern für das Jahr 2015 alles Gute und vor allem Holm- und Rippenbruch, sowie viele erfolgreiche Flüge wünschen. Am 1. Januar 2015 trifft sich traditionsgemäss die Modellfluggruppe Rothrist auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Beiträge 2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neujahrsfliegen im Frühling?

Als erstes möchten wir allen Modellflugkollegen alles Gute für das Jahr 2014 wünschen. E. Japichino Die Modellfluggruppe Rothrist führt jedes Jahr am 1. Januar das traditionelle Neujahrsfliegen durch. Und dies bei jedem Wetter. Dieses Jahr fiel es sehr vielen Modellpiloten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Beiträge 2014 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neujahrsfliegen 2013

Trotz nasskaltem, windigem Wetter fanden sich am ersten Nachmittag im neuen Jahr doch knapp ein Dutzend Mitglieder auf unserem Plätzli ein, um gemeinsam auf’s neue Jahr anzustossen. Zum Fliegen bei dieser Witterung konnte sich aber nur ein Pilot motivieren: Müller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge, Beiträge 2013 | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neujahrsfliegen 2012

Der Morgen war grau und feucht. Aber punktgenau um halb zwei am Nachmittag endete der Niselregen und dem Neujahrsfliegen bei angenehmen 10°C stand nichts mehr im Wege. Gelungener Anlass, an dem sich rund 30 Mitglieder beteiligten.

Veröffentlicht unter Beiträge, Beiträge 2012 | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen