Corona; Weitere Schritte ab 06.06.2020

Geschätzte Mitglieder

T. Steimle / Vorstand Ab 06. Juni 2020 kann die MFG-Rothrist, basierend auf den Lockerungen des Bundes und unter Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln, unser Plätzli bis maximal 30 Personen öffnen. Bitte beachtet auch das PDF im Anhang. Weitere Informationen sind auf der Website des BAG abrufbar https://www.bag.admin.ch/bag/de/home.html

Was heisst das für uns als Modellfluggruppe? Wir können ab 06. Juni, unter Einhaltung der Bundesvorgaben, beinahe uneingeschränkten Flugbetrieb durchführen! Es ist somit auch wieder möglich, dass auch Nichtmitglieder sich wieder auf dem Platz aufhalten können. Sollten sich jedoch wider Erwarten 30 Personen auf dem Plätzli einfinden, so haben die Mitglieder der MFG Rothrist weiterhin Vorrang.

Der Vorstand ist zum Schluss gekommen, dass die Weiterführung der WhatsApp-Gruppe nicht mehr notwendig ist. Wir haben uns aber überlegt, die Gruppe auf freiwilliger Basis weiterhin aufrechtzuerhalten, damit diejenigen, welche nicht gerne alleine fliegen, das über diesen Chat kundtun können. Das kann in Form von «ich gehe am Samstag 06.06.2020 um 10:00 Uhr aufs Plätzli, kommt noch jemand?» oder «anwesend», etc. sein. Was den Datenschutz angeht, ist jeder für sich selbst besorgt, da ein zentrales Löschen der Chat-Verläufe auf WhatsApp nicht möglich ist.

Wichtig ist, dass die Chat-Gruppe «Pistenbelegung» nur im Zusammenhang mit der Piste verwendet wird. Für alle anderen Belange, Kommentare, Fotos etc. ist weiterhin die WhatsApp Gruppe der MFG Rothrist zu verwenden.

In diesem Sinne wünschen wir allen gute Gesundheit und viel Freude beim Ausüben unseres Hobbies.

Bei Fragen steht unser Präsident gerne zur Verfügung.

Beste Grüsse

Vorstand MFG Rothrist

Veröffentlicht unter Beiträge, Beiträge 2020 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

27.4.2020: Unser Plätzli ist wieder offen!

Endlich ist es so weit; wir dürfen ab heute auf unserem Plätzli wieder fliegen! Geduldig musste ausgeharrt werden. Umso schlimmer, da sich das Wetter in den vergangenen 4 Wochen ausschliesslich von der schönsten Seite gezeigt hat und dazu noch Ferienzeit war. Eine Hand voll Piloten genossen heute umso mehr das noch sonnige, aber teils etwas windige Wetter.  Nico hat seinen Lenkdrachen trotz den ruppigen Böen gekonnt durch die Luft manövriert 💨😉.

Schön war’s! 😎

Veröffentlicht unter Beiträge, Beiträge 2020 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Plätzli ab 27.4.2020 wieder offen; Bedingungen beachten

Sehr geschätzte Mitglieder der Modellfluggruppe Rothrist

Ich hoffe, Euch und Euren Angehörigen geht es allen gut und Ihr konntet Euch vom Covid-19-Virus fern halten.

E. Japichino/Vorstand Der Bund musste am 16. März 2020 leider massive Einschränkungen unserer gewohnten Lebensweise anordnen, worauf wir unser Fluggelände geschlossen haben. Trotz des beherzten Handeln des Bundesrates und des BAG, sind viele Opfer zu beklagen und viele Bürger sind mit Covid-19 angesteckt worden. Viele tragen das Virus in sich, und wissen es nicht einmal. Aber sie verbreiten es weiter. Und auch wenn der Bundesrat ab Montag den 27. April 2020 in einigen Bereichen die Vorsichtsmassnahmen gegen den Covid-19 Erreger lockert, so ist dieser Virus immer noch da. Bitte vergesst das nicht.

Der Vorstand hat beschlossen, dass wir die Piste für den Modellflug unter gewissen Bedingungen ab dem 27. April 2020 frei geben:

– Die Hygiene- und Verhaltensregeln des BAG sind strikte einzuhalten

– Vorläufig haben nur Mitglieder der Modellfluggruppe Rothrist die Erlaubnis das Fluggelände zu betreten. Familienangehörige, Freunde und Gäste sind vorsichtshalber nicht zugelassen

– Sind bereits 5 Mitglieder auf dem Fluggelände, so müssen die nächsten Mitglieder auf das Betreten des Fluggeländes verzichten, oder in sicherem Abstand darauf warten, dass ein Mitglied das Fluggelände verlässt

– Beim steuern der Modelle, aber auch auf dem Abstellplatz, ist ein Sicherheitsabstand von mindestens 2 m unter den Anwesenden einzuhalten

– Nichtmitglieder (Zuschauer, Spaziergänger, Hundehalter) welche zu nahe kommen, müssen auf Ihr Fehlverhalten angesprochen und wenn nötig des Platzes verwiesen werden

Der Vorstand bittet Euch eindringlich, diese nicht verhandelbaren Vorgaben, einzuhalten. Bei Nichteinhaltung der Auflagen, lehnt die Modellfluggruppe Rothrist jegliche Haftung ab.

Sollten sich die Vorgaben von Bund und BAG ändern, behält sich der Vorstand vor, entsprechend darauf zu reagieren. Sei es wenn die Massnahmen weiter gelockert werden, aber auch wenn diese wieder verschärft werden.

Da Vereinsaktivitäten weiterhin verboten sind, finden vorläufig weder ein Arbeitstag, noch ein Fest auf dem Fluggelände statt. Der Vorstand wird sich auf dem laufenden halten, und rechtzeitig darüber informieren, ob unsere geliebten Anlässe dieses Jahr stattfinden können. Wenn man bedenkt, dass selbst das Oktoberfest bereits jetzt abgesagt worden ist, dann verspricht das Jahr 2020 in die Annalen der Modellfluggruppe einzugehen, wo keine Vereinsveranstaltungen durchgeführt werden konnten. Die Chronik wird hier einige weisse Seiten aufweisen.

Der Vorstand richtet eine neue Whatsapp-Gruppe für die aktiven Mitglieder der Modellfluggruppe Rothrist ein. Wer von den Mitgliedern auf dem Fluggelände ist, meldet sich auf dem Chat, und teilt somit den anderen Mitgliedern mit, dass bereits ein Pilot auf dem Fluggelände ist. Wenn das Fluggelände verlassen wir, meldet man sich wieder ab. Wenn das jeder gewissenhaft macht, wissen die anderen Mitglieder, ob noch ein Mitglied „Platz“ hat auf dem Fluggelände oder nicht. Kurt wird auf diesem Chat auch mitteilen, wenn er am Mähen der Piste ist.

Dem Vorstand ist bewusst, dass dies eine Einschränkung der persönlichen Freiheiten darstellt, aber so erhöhen wir die Chancen, mögliche Ansteckungen zu vermeiden, und trotzdem unserem geliebten Hobbby nachgehen können.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Familienangehörigen gute Gesundheit, und denjenigen welche fliegen gehen Holm- und Rippenbruch.

Zofingen, 24. 4. 2020

Präs. Emanuele Japichino

Veröffentlicht unter Beiträge, Beiträge 2020 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

SMV empfiehlt Modellflugverbot auf Vereinsgelände

Liebe Präsidentinnen, liebe Präsidenten,
Liebe FaKo- und Regionalpräsidenten,

Aufgrund der neusten Lage und den Empfehlungen des Bundesrats empfiehlt der SMV seinen Vereinen ihre Modellflugplätze zu schliessen (siehe auch die News https://modellflug.ch/news.aspx?lang=DE&contid=20620)

Wir bitten alle Modellflugvereine diese Massnahme zu folgen. So leisten wir auch unseren Beitrag zur Bekämpfung des Coronavirus.

Herzliche Grüsse, trotz allem eine gute Zeit und Bleibt Ihr und Ihre Verwandten gesund!

SMV

E. Japichino Auf Empfehlung des SMV, und als Euer Präsi folge ich dieser, erkläre ich den Modellflugplatz Rothrist ab sofort für geschlossen. Bitte haltet Euch an dieses Verbot. So bald es wieder geht, werde ich Euch entsprechend benachrichtigen.

Haltet Euch bitte an die Anweisungen des BAG und bleibt gesund.

Bis dann einmal

Euer Präsi
Manuel

Veröffentlicht unter Beiträge, Beiträge 2020 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Arbeitseinsatz

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen

Vorstand MFGR Aus gegebenem Anlass hat der Vorstand der MFG Rothrist entschieden, den Arbeitseinsatz, geplant am 28. März 2020, nicht durchzuführen. Wir werden diesen nach Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt wieder einplanen und euch entsprechend informieren.

Wir denken, dass die Piste sowie der Abstellplatz trotz allem in einem mehr als akzeptablen Zustand benützbar sind.

Natürlich sind wir alle dankbar, wenn jeder Pilot allfällige «Fremdkörper» selbständig von der Piste entfernt und mithilft, das Flugfeld auch ohne  den Arbeitseinsatz in Schuss zu halten.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Beste Grüsse und alles Gute- Bleibt Gesund!

Vorstand MFG Rothrist

Veröffentlicht unter Beiträge, Beiträge 2020 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen