Frühlingsfliegen, 18.4.2022

Bild: Nadine (Danke!)

Ein wolkenloser, stahlblauer Himmel begrüsste uns auf dem Plätzli und die Bise liess im Verlauf des Nachmittags immer mehr nach, was zum ausgelassenen Modellfliegen einlud. Einer sogar bereits in sommerlich kurzer Hose 🩳🦎.

Motorflieger, ein Heli und mehrheitlich Segelflugzeuge waren vertreten. Kein Wunder: die Thermik wurde immer besser und es konnte fleissig gekurbelt werden. 

8 Piloten und 3 Zuschauer fanden den Weg zur Piste; oder sagen wir 2 1/2 Besucher. Denn das Töchterli von Boris und Nadine ist erst ein paar wenige Monate alt 👶🏻.

Ein gemütlicher Nomi auf dem Plätzli mit ausgiebigen Plauderrunden fand statt, welche nur einmal kurz jäh unterbrochen wurde, als es beim Canyon hinten beim ROBIDOG heftig raschelte; da hatte sich wohl „einer“ (🩳🦎) etwas in der Höhe verschätzt beim Landeanflug 🙈. Nicht tragisch, alles reparierbar. Er nahm’s wie ein Profi mit Humor und weiter gings.

Bis zum nächsten Anlass!

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge, Beiträge 2022 abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Frühlingsfliegen, 18.4.2022

  1. Hj.W. schreibt:

    Schöne Bilder, danke Kile. Rumpf ist bereits repariert 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s